Reger Max: DER GEIGENDE EREMIT OP 128/1

Titelbild für EB 8725 - DER GEIGENDE EREMIT OP 128/1 Notenbild für EB 8725 - DER GEIGENDE EREMIT OP 128/1

Vorliegend hier DER GEIGENDE EREMIT OP 128/1 aus Max Regers ‚Böcklin-Suite‘ (1913) für Orchester in einer von Klaus Uwe Ludwig eingerichteten Bearbeitung für Violine und Orgel.
Der aus der Partitur des Originals hervorgehende farbenreiche, differenziert ausgearbeitete Orchestersatz erwies sich für eine Übertragung auf die Orgel als sehr passend und lässt die Vorlage im Sinne einer ‚Neuinstrumentierung‘ in klanglich ganz neuem Licht erscheinen.

Preis: 13.90

inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Versandkosten

sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage

in Warenkorb legen


Mit uns 'whatsappen'

Haben Sie Fragen? Wir antworten Ihnen gern via WhatsApp. Und das geht so:

Klicken Sie auf diesen Button, um unsere WhatsApp-Kontaktdaten in Ihr Handy-Adressbuch zu übernehmen oder fügen Sie die Telefonnummer +49 (0)176 30182809 in Ihr Handy-Adressbuch ein.
Stellen Sie uns Ihre Anfrage über WhatsApp.

Bitte berücksichtigen Sie auch unsere Datenschutzhinweise zur WhatsApp-Nutzung.

Mehr Noten..

Werkgespräch

Ihre Meinung oder Fragen zum Artikel EB 8725DER GEIGENDE EREMIT OP 128/1 .


Werkvideo

Youtubepreview
Abspielen

Stellen Sie Ihr eigenes YouTube-Video zum Artikel EB 8725DER GEIGENDE EREMIT OP 128/1 hier ein.
Verknüpfen Sie zum ersten Mal YouTube-Videos mit unserer Website? Klicken Sie hier um mehr zu erfahren.