Brahms Johannes: UNGARISCHE TAENZE NR 1 3 + 5

Unter anderem Paul Klengel (1854-1935) hat sich einiger der populären ‚Ungarischen Tänze WoO 1‘ für Klavier zu vier Händen von Johannes Brahms (1833-1897) angenommen und für die Besetzung Violine und Klavier bearbeitet.
Erschienen ist dieser Spielband dann bei der ‚Edition Peters‘: UNGARISCHE TAENZE NR 1 3 + 5.
Für die Einrichtung mit Violine hat der Bearbeiter die Nr. 1 (Allegro molto, g-Moll) in der Originaltonart belassen können, die Nr. 3 (Allegretto, ursprünglich F-Dur) wurde aber nach G-Dur, bzw. die Nr. 5 (Allegro, ursprünglich fis-Moll) nach e-Moll transponiert.
Klengel formt einen recht dicht am Original orientierten Satz, wobei der Violine ihrer solistischen Funktion gemäß ausreichend Raum zur Entfaltung gegeben wird, ihr insbesondere die typischen „reißerischen“ Elemente zuteilwerden.

Preis: 10.95

inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Versandkosten

sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage

in Warenkorb legen


Mit uns 'whatsappen'

Haben Sie Fragen? Wir antworten Ihnen gern via WhatsApp. Und das geht so:

Klicken Sie auf diesen Button, um unsere WhatsApp-Kontaktdaten in Ihr Handy-Adressbuch zu übernehmen oder fügen Sie die Telefonnummer +49 (0)176 30182809 in Ihr Handy-Adressbuch ein.
Stellen Sie uns Ihre Anfrage über WhatsApp.

Bitte berücksichtigen Sie auch unsere Datenschutzhinweise zur WhatsApp-Nutzung.

Mehr Noten..

Werkgespräch

Ihre Meinung oder Fragen zum Artikel EP 7401UNGARISCHE TAENZE NR 1 3 + 5 .


Werkvideo

Youtubepreview
Abspielen

Stellen Sie Ihr eigenes YouTube-Video zum Artikel EP 7401UNGARISCHE TAENZE NR 1 3 + 5 hier ein.
Verknüpfen Sie zum ersten Mal YouTube-Videos mit unserer Website? Klicken Sie hier um mehr zu erfahren.