Faure Gabriel: SONATE 1 A-DUR OP 13

Titelbild für VLB 135 - SONATE 1 A-DUR OP 13 Notenbild für VLB 135 - SONATE 1 A-DUR OP 13

„Neuheit der Formen, ausgesuchte Modulationen, eigentümliche Klangfarben, den Einsatz völlig unerwarteter Rhythmen“, lobte Camille Saint-Saëns das Erstlingswerk eines jungen Kollegen und fuhr fort: „Über allem liegt ein Reiz, der das ganze Werk umfängt und die Menge der durchschnittlichen Hörer dahin bringt, die überraschendsten Kühnheiten als etwas ganz Natürliches zu akzeptieren.“ Die erste Violinsonate von Gabriel Fauré (1845-1924) war in der Tat eine außergewöhnliche Komposition und stellte zugleich die Weichen für das Œuvre eines der wichtigsten französischen Komponisten am Ende des 19. und zu Beginn des 20. Jahrhunderts: Musik der kleinen Formen und der kammermusikalischen Besetzungen sollte sein kompositorischer Schwerpunkt werden. Mit Liedern und Klaviermusik, mit Sonaten und Klaviertrio, mit Quartetten und Quintetten konnte er die Herzen des Publikums gewinnen. Die viel gelobte erste Sonate wird hier in einer Neuedition vorgelegt.

Preis: 24.00

inkl. gesetzl. MwSt.
deutschlandweit versandkostenfreie Lieferung

versandfertig innerhalb 10 Tagen

in Warenkorb legen


Mit uns 'whatsappen'

Haben Sie Fragen? Wir antworten Ihnen gern via WhatsApp. Und das geht so:

Klicken Sie auf diesen Button, um unsere WhatsApp-Kontaktdaten in Ihr Handy-Adressbuch zu übernehmen oder fügen Sie die Telefonnummer +49 (0)176 30182809 in Ihr Handy-Adressbuch ein.
Stellen Sie uns Ihre Anfrage über WhatsApp.

Bitte berücksichtigen Sie auch unsere Datenschutzhinweise zur WhatsApp-Nutzung.

Mehr Noten..

Werkgespräch

Ihre Meinung oder Fragen zum Artikel VLB 135SONATE 1 A-DUR OP 13 .


Werkvideo

Youtubepreview
Abspielen

Stellen Sie Ihr eigenes YouTube-Video zum Artikel VLB 135SONATE 1 A-DUR OP 13 hier ein.
Verknüpfen Sie zum ersten Mal YouTube-Videos mit unserer Website? Klicken Sie hier um mehr zu erfahren.