Schumann Robert: Ouvertüre zu Goethes Hermann und Dorothea op 136

Titelbild für EBPB 5548-07 - Ouvertüre zu Goethes Hermann und Dorothea op 136 Notenbild für EBPB 5548-07 - Ouvertüre zu Goethes Hermann und Dorothea op 136

Die Ouvertüre zu Hermann und Dorothea ist das einzige kompositorische Ergebnis Schumanns zu Goethes Versepos. Ursprünglich plante er eine ganze Oper, dann ein Singspiel, schließlich ein Oratorium – und doch entstand Ende 1851 in kürzester Zeit nur eine Orchesterpartitur, die dann zu Lebzeiten ungedruckt blieb. Die markante thematische Verwendung der Marseillaise ist dabei mehrfach motiviert. Goethes Text spielt 1796, als die Liebenden vor den französischen Revolutionstruppen fliehen, die Revolutionsereignisse des Jahres 1848 hatte Schumann in Dresden unmittelbar miterlebt, und schließlich dürfte auch der Staatsstreich Louis Napoleons am 2. Dezember 1851 seine Wirkung gezeitigt haben. Hauptquelle der Urtextausgabe von Schumanns Revolutions-Ouvertüre ist das sorgfältig geschriebene Autograph.

Preis: 11.90

inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Versandkosten

versandfertig innerhalb 7 Tagen

in Warenkorb legen


Mit uns 'whatsappen'

Haben Sie Fragen? Wir antworten Ihnen gern via WhatsApp. Und das geht so:

Klicken Sie auf diesen Button, um unsere WhatsApp-Kontaktdaten in Ihr Handy-Adressbuch zu übernehmen oder fügen Sie die Telefonnummer +49 (0)176 30182809 in Ihr Handy-Adressbuch ein.
Stellen Sie uns Ihre Anfrage über WhatsApp.

Bitte berücksichtigen Sie auch unsere Datenschutzhinweise zur WhatsApp-Nutzung.

Mehr Noten..

Werkgespräch


Werkvideo

Youtubepreview
Abspielen

Stellen Sie Ihr eigenes YouTube-Video zum Artikel EBPB 5548-07Ouvertüre zu Goethes Hermann und Dorothea op 136 hier ein.
Verknüpfen Sie zum ersten Mal YouTube-Videos mit unserer Website? Klicken Sie hier um mehr zu erfahren.