Dvorak Antonin: WALZER A-MOLL OP 54/2

Exotisch anmutende Klangsphären, Tänzerisch-Musikantisches sowie grazil geformte Figurationen nach Chopinscher Prägung verbinden sich in dem hier vorliegenden WALZER A-MOLL OP 54/2 für Klavier zu 2 Händen von Antonin Dvorák (1841-1904) zu einem höchst überzeugenden musikalisch Ganzen.
Dvorák schrieb die Folge der ‚8 Walzer op. 54‘ in den Jahren 1879-80, allesamt klanglich sehr fein gesponnene Charakterstücke, die von rhythmisch-melodischer Belebung im Zusammenspiel mit harmonisch farbiger Ausgestaltung gekennzeichnet sind und die im Sinne ihres Schöpfers „als ein geglückter Balanceakt zwischen kompositorischer Stilisierung und musikalischer Unmittelbarkeit“ (so der Herausgeber) zu verstehen sind.

Preis: 5.50

inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Versandkosten

sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage

in Warenkorb legen


Mit uns 'whatsappen'

Haben Sie Fragen? Wir antworten Ihnen gern via WhatsApp. Und das geht so:

Klicken Sie auf diesen Button, um unsere WhatsApp-Kontaktdaten in Ihr Handy-Adressbuch zu übernehmen oder fügen Sie die Telefonnummer +49 (0)176 30182809 in Ihr Handy-Adressbuch ein.
Stellen Sie uns Ihre Anfrage über WhatsApp.

Bitte berücksichtigen Sie auch unsere Datenschutzhinweise zur WhatsApp-Nutzung.

Mehr Noten..

Werkgespräch

Ihre Meinung oder Fragen zum Artikel ED 09945WALZER A-MOLL OP 54/2 .


Werkvideo

Youtubepreview
Abspielen

Stellen Sie Ihr eigenes YouTube-Video zum Artikel ED 09945WALZER A-MOLL OP 54/2 hier ein.
Verknüpfen Sie zum ersten Mal YouTube-Videos mit unserer Website? Klicken Sie hier um mehr zu erfahren.