Chopin Frederic: WALZER

Frédéric Chopin (1810-1849) komponierte in den Jahren 1827-1849 zahlreiche WALZER für Klavier, einige davon gelten bis heute als ungemein populär, avancierten gradewegs zu unsterblichen „Klassikern“ der romantischen Klaviermusik.
Nach Walter Georgii sind Chopins Walzer als „eine künstlerische Verherrlichung des Tanzes“ zu verstehen, „bei denen das poetische Moment jeden Takt durchdringe“. So sind sie eben nicht der „Tanzmusik“ zuzurechnen, stehen damit dem „Wiener Walzer“ entgegen, „stilisierte Tänze“ also, die für den Salon oder Konzertsaal bestimmt waren.
In ihnen verbinden sich auf unnachahmliche Art und Weise lyrisch-poetische Expressivität und mitunter leidenschaftlich ausbrechende Virtuosität zu einem sinnhaften musikalischen Ganzen.
Die insgesamt 19 (17) Charakterstücke behaupten bis heute ihren festen Platz im romantischen Klavierrepertoire.

Preis: 14.00

inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Versandkosten

versandfertig innerhalb 10 Tagen

in Warenkorb legen


Mit uns 'whatsappen'

Haben Sie Fragen? Wir antworten Ihnen gern via WhatsApp. Und das geht so:

Klicken Sie auf diesen Button, um unsere WhatsApp-Kontaktdaten in Ihr Handy-Adressbuch zu übernehmen oder fügen Sie die Telefonnummer +49 (0)176 30182809 in Ihr Handy-Adressbuch ein.
Stellen Sie uns Ihre Anfrage über WhatsApp.

Bitte berücksichtigen Sie auch unsere Datenschutzhinweise zur WhatsApp-Nutzung.

Mehr Noten..

Werkgespräch

Ihre Meinung oder Fragen zum Artikel ER 208WALZER .


Werkvideo

Youtubepreview
Abspielen

Stellen Sie Ihr eigenes YouTube-Video zum Artikel ER 208WALZER hier ein.
Verknüpfen Sie zum ersten Mal YouTube-Videos mit unserer Website? Klicken Sie hier um mehr zu erfahren.