Grieg Edvard: PEER GYNT SUITE 1 OP 46 + PEER GYNT SUITE 2 OP 55

Titelbild für ED 9033 - PEER GYNT SUITE 1  OP 46 + PEER GYNT SUITE 2 OP 55 Notenbild für ED 9033 - PEER GYNT SUITE 1  OP 46 + PEER GYNT SUITE 2 OP 55
Inhalt
Suite 1 Op 46
Morgenstimmung
Ases Tod
Anitras Tanz
In Der Halle Des Bergkoenigs
Suite 2 Op 55
Der Brautraub (Ingrids Klage)
Arabischer Tanz
Peer Gynts Heimkehr
Solveigs Lied (Aus Peer Gynt Suite)

Die beiden ‚Orchestersuiten‘ mit je vier Sätzen, die Edvard Grieg aus der in den Jahren 1874-76 verfassten Schauspielmusik zu Henrik Ibsens ‚Peer Gynt‘ zusammenstellte, entstanden im Jahr 1888 (1. Peer-Gynt-Suite op. 46) bzw. 1891 (2. Peer-Gynt-Suite op. 55). Gleichzeitig fertigte der Komponist eigenhändige Bearbeitungen davon für Klavier zu zwei Händen, in deren Zuge es auch zu nicht unwesentlichen, in erster Linie klangliche Aspekte betreffenden Umarbeitungen kam: in der Klavierfassung sollte die „orchestral-dramatische Konzeption“ einem „intim zurückgenommenen Ausdrucks- und Wirkungsrahmen“ weichen (zitiert aus dem ausführlichen Vorwort zur Ausgabe).
Vorliegend hier PEER GYNT SUITE 1 OP 46 + PEER GYNT SUITE 2 OP 55 in einer sehr interessanten Ausgabe von Friederike Becker-Vincon.

Preis: 12.50

inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Versandkosten

sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage

in Warenkorb legen


Mit uns 'whatsappen'

Haben Sie Fragen? Wir antworten Ihnen gern via WhatsApp. Und das geht so:

Klicken Sie auf diesen Button, um unsere WhatsApp-Kontaktdaten in Ihr Handy-Adressbuch zu übernehmen oder fügen Sie die Telefonnummer +49 (0)176 30182809 in Ihr Handy-Adressbuch ein.
Stellen Sie uns Ihre Anfrage über WhatsApp.

Bitte berücksichtigen Sie auch unsere Datenschutzhinweise zur WhatsApp-Nutzung.

Mehr Noten..

Werkgespräch

Ihre Meinung oder Fragen zum Artikel ED 9033PEER GYNT SUITE 1 OP 46 + PEER GYNT SUITE 2 OP 55 .


Werkvideo

Youtubepreview
Abspielen

Stellen Sie Ihr eigenes YouTube-Video zum Artikel ED 9033PEER GYNT SUITE 1 OP 46 + PEER GYNT SUITE 2 OP 55 hier ein.
Verknüpfen Sie zum ersten Mal YouTube-Videos mit unserer Website? Klicken Sie hier um mehr zu erfahren.