Bach Johann Sebastian: PASSACAGLIA C-MOLL BWV 582

Titelbild für BOTE 0777 - PASSACAGLIA C-MOLL BWV 582 Notenbild für BOTE 0777 - PASSACAGLIA C-MOLL BWV 582

Wie viele Pianisten und Komponisten des 19. und frühen 20. Jahrhunderts so hat sich auch Eugen d’Albert (1864-1932) Johann Sebastian Bachs PASSACAGLIA C-MOLL BWV 582 für Orgel angenommen und in eine Fassung für Klavier zu zwei Händen gebracht.
Diese Übertragung ist als Echo auf die im frühen 19. Jahrhundert durch Felix Mendelssohn-Bartholdy angestoßene Bach-Renaissance und die daraus resultierende aufblühende, nachhaltig wirkende Beschäftigung mit dem musikalischen Werk des Thomaskantors zu verstehen, wozu selbstverständlich auch die berühmten Transkriptionen Franz Liszts zu zählen sind.
D’Albert, selbst Liszt-Schüler und bedeutender Interpret der Klavierwerke Johann Sebastian Bachs und Ludwig van Beethovens, schaffte mit seiner Klavierfassung der berühmten C-Moll-Passacaglia ein veritables, für den Konzertvortrag geeignetes Werk, welches aus einem klassisch-romantisch geschulten Klangverständnis erwachsen ist.

Preis: 12.00

inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Versandkosten

sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage

in Warenkorb legen


Mit uns 'whatsappen'

Haben Sie Fragen? Wir antworten Ihnen gern via WhatsApp. Und das geht so:

Klicken Sie auf diesen Button, um unsere WhatsApp-Kontaktdaten in Ihr Handy-Adressbuch zu übernehmen oder fügen Sie die Telefonnummer +49 (0)176 30182809 in Ihr Handy-Adressbuch ein.
Stellen Sie uns Ihre Anfrage über WhatsApp.

Bitte berücksichtigen Sie auch unsere Datenschutzhinweise zur WhatsApp-Nutzung.

Mehr Noten..

Werkgespräch

Ihre Meinung oder Fragen zum Artikel BOTE 0777PASSACAGLIA C-MOLL BWV 582 .


Werkvideo

Youtubepreview
Abspielen

Stellen Sie Ihr eigenes YouTube-Video zum Artikel BOTE 0777PASSACAGLIA C-MOLL BWV 582 hier ein.
Verknüpfen Sie zum ersten Mal YouTube-Videos mit unserer Website? Klicken Sie hier um mehr zu erfahren.