Offenbach Jacques: ORPHEUS IN DER UNTERWELT - OUVERTUERE

Jacques Offenbachs Opéra-bouffon in 2 Akten (4 Bildern) "Orpheus in der Unterwelt (Orphée en enfers)" entstand im Jahr 1858 und gilt bis heute als Welterfolg des Komponisten.
Auf Grundlage eines Textes von Hector Crémieux und Ludovic Halévy entwickelt Offenbach hier ein die Antike scharf parodierendes und ironisierendes Meisterstück, bei dem "der Erfindungsreichtum und der Witz der Offenbachschen Musik (…) jede der vielen komischen Situationen auf der Bühne, jede Figur des Spiels (…) mit glänzenden, originellen Einfällen" bedenkt (zitiert aus: Reclams Opern- und Operettenführer).
Vorliegend hier nun als mittelschwer gesetztes Arrangement für Klavier zu zwei Händen ORPHEUS IN DER UNTERWELT - OUVERTUERE, herausgegeben von Karl Binder.
Interessanterweise existiert von Offenbach keine originale Ouvertüre zum 'Orpheus', sondern Binder, der auch die Wiener Erstaufführung des Werkes dirigierte, stellte diese nach verschiedenen prägenden musikalischen Motiven zusammen.

Preis: 7.50

inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Versandkosten

sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage

in Warenkorb legen


Mit uns 'whatsappen'

Haben Sie Fragen? Wir antworten Ihnen gern via WhatsApp. Und das geht so:

Klicken Sie auf diesen Button, um unsere WhatsApp-Kontaktdaten in Ihr Handy-Adressbuch zu übernehmen oder fügen Sie die Telefonnummer +49 (0)176 30182809 in Ihr Handy-Adressbuch ein.
Stellen Sie uns Ihre Anfrage über WhatsApp.

Bitte berücksichtigen Sie auch unsere Datenschutzhinweise zur WhatsApp-Nutzung.

Mehr Noten..

Werkgespräch

Ihre Meinung oder Fragen zum Artikel ED 01767ORPHEUS IN DER UNTERWELT - OUVERTUERE .


Werkvideo

Youtubepreview
Abspielen

Stellen Sie Ihr eigenes YouTube-Video zum Artikel ED 01767ORPHEUS IN DER UNTERWELT - OUVERTUERE hier ein.
Verknüpfen Sie zum ersten Mal YouTube-Videos mit unserer Website? Klicken Sie hier um mehr zu erfahren.