Brahms Johannes: SCHICKSALSLIED OP 54

  • Besetzung: gemischter Chor Orchester (GCH ORCH)
  • Ausgabe: TASCHENPARTITUR
  • Reihe: EULENBURG STUDIENPARTITUREN
  • Verlag: Firma Mds Schott Music Distribution
  • Artikelnummer: ETP 1601
  • ISBN: 3795763649
  • ISMN: 200211399
  • versandfertig innerhalb 10 Tagen

Das SCHICKSALSLIED OP 54 für Chor und Orchester von Johannes Brahms (1833-1897) liegt hier als ‚Eulenburg Studienpartitur‘ in der Ausgabe Joan Chissells vor.
Entstanden ist diese formal-inhaltlich recht knapp gefasste weltliche Kantate 1868-71 und fand am 18. Oktober 1871 in Karlsruhe ihre Erstaufführung.
Mit ‚Hyperions Schicksalslied‘ aus dem zweiten, 1799 veröffentlichten Band des Briefromans ‚Hyperion oder der Eremit in Griechenland‘ von Friedrich Hölderlin (1770-1843) liegt hier ein Text hohen literarischen Ranges zugrunde, der sich inhaltlich mit der Gegenüberstellung der Vergänglichkeit und des Leidens der Menschheit auf der einen sowie der ewigen, schicksallosen Heiterkeit der Götter auf der anderen Seite auseinandersetzt.
Zwei Hauptteile, die im Wesentlichen der textlichen Aussage und dem darin liegenden „Stimmungsgegensatz“ folgen, bilden von außen betrachtet die Kernstruktur dieser Kantate. Eröffnend der Abschnitt „Ihr wandelt droben im Licht“ (Langsam und sehnsuchtsvoll, Es-Dur, 4/4-Takt), gefolgt von „Doch uns ist gegeben“ (Allegro, c-Moll, 3/4-Takt). Das ungewöhnlich wirkende ruhige Orchesternachspiel, die Wiederaufnahme der Einleitung als Coda (Adagio, C-Dur, 4/4-Takt) könnte aufgrund seiner Besonderheiten zugleich als 3. Teil verstanden werden: „Die ungeschönte Eindeutigkeit der Aussage gewinnt aber in der Komposition versöhnenden Ausklang: Auf den leidenschaftlichen Chorausbruch, der das dunkle, ungewisse Los der Menschen beklagt, lässt der Komponist ein ruhiges Orchesternachspiel folgen, das die heitere Anfangsstimmung wiederaufnimmt und zu stiller Seligkeit verklärt“ (Reclams Chormusik- und Oratorienführer).

Preis: 11.50

inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Versandkosten

versandfertig innerhalb 10 Tagen

in Warenkorb legen


Mit uns 'whatsappen'

Haben Sie Fragen? Wir antworten Ihnen gern via WhatsApp. Und das geht so:

Klicken Sie auf diesen Button, um unsere WhatsApp-Kontaktdaten in Ihr Handy-Adressbuch zu übernehmen oder fügen Sie die Telefonnummer +49 (0)176 30182809 in Ihr Handy-Adressbuch ein.
Stellen Sie uns Ihre Anfrage über WhatsApp.

Bitte berücksichtigen Sie auch unsere Datenschutzhinweise zur WhatsApp-Nutzung.

Mehr Noten..

Werkgespräch

Ihre Meinung oder Fragen zum Artikel ETP 1601SCHICKSALSLIED OP 54 .


Werkvideo

Youtubepreview
Abspielen

Stellen Sie Ihr eigenes YouTube-Video zum Artikel ETP 1601SCHICKSALSLIED OP 54 hier ein.
Verknüpfen Sie zum ersten Mal YouTube-Videos mit unserer Website? Klicken Sie hier um mehr zu erfahren.