Reger Max: ABENDLIED OP 39/2

Vorliegend hier als Einzelausgabe ABENDLIED OP 39/2 aus Max Regers 1899 geschriebenen ‚Drei sechsstimmigen Chören op. 39‘.
Zur Vertonung kommt hier ein Text von dem eher unbekannten deutschen Dichter August H. Plinke (1855–1910). Die Vertonung („Leise, leise geht der Tag“, Mäßig langsam (nicht schleppend), E-Dur, 4/4-Takt) ist reger-typisch in einer chromatisch angereicherten Harmonik mit ihren fließenden Modulationen und auch Rückungen angelegt, wobei geteilte Alt- und Bassstimmen dem Stück eine besondere klangliche Dichte verleihen. Die musikalische Ausdeutung des Textgehalts erscheint auf überaus besondere Art und Weise bemerkenswert, sehr genau und sehr differenziert sind beispielsweise die Dynamik und das Tempo ausgeschrieben, die Worte „Leise“ und „Stille“ werden hier zudem in melismenartig gedehnte Melodielinien ausgestaltet.

Preis: 8.80

inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Versandkosten

fehlt beim Lieferanten / folgt

in Warenkorb legen


Mit uns 'whatsappen'

Haben Sie Fragen? Wir antworten Ihnen gern via WhatsApp. Und das geht so:

Klicken Sie auf diesen Button, um unsere WhatsApp-Kontaktdaten in Ihr Handy-Adressbuch zu übernehmen oder fügen Sie die Telefonnummer +49 (0)176 30182809 in Ihr Handy-Adressbuch ein.
Stellen Sie uns Ihre Anfrage über WhatsApp.

Bitte berücksichtigen Sie auch unsere Datenschutzhinweise zur WhatsApp-Nutzung.

Mehr Noten..

Werkgespräch

Ihre Meinung oder Fragen zum Artikel UE 1473ABENDLIED OP 39/2 .


Werkvideo

Youtubepreview
Abspielen

Stellen Sie Ihr eigenes YouTube-Video zum Artikel UE 1473ABENDLIED OP 39/2 hier ein.
Verknüpfen Sie zum ersten Mal YouTube-Videos mit unserer Website? Klicken Sie hier um mehr zu erfahren.