Pressestimmen

Lippe Aktuell
Thomas Quasthoff "persönlich" erleben!
Autogrammstunde am 16.06.01 im HAUS DER MUSIK

Nicht erst seit seiner Auszeichnung mit dem renommierten amerikanischen Musikpreis ÑGrammyì gehört Thomas Quasthoff zur internationalen Sänger-Elite. Seit Jahren wird der Bariton in der Carnegie Hall ebenso bejubelt wie in großen Konzerthäusern in Deutschland. Im Juni ist er "persönlich" in Detmold zu erleben.

Am Samstag, dem 16.06.01, ab 11.00 Uhr signiert der bekannte Künstler im HAUS DER MUSIK seine neue CD "Schubert/Brahms, Schwanengesang/Vier ernste Gesänge", erschienen bei der Deutschen Grammophon.

Auch für die Zukunft der Kulturarbeit in Detmold wird an diesem Tag gesorgt. "Für jede verkaufte CD erhält die - Initiative Detmolder Sommertheater - eine Spende von 5,-- DM" sagt Wolfgang Meyer-Johanning, Geschäftsführer vom HAUS DER MUSIK, Detmold. Weitere Informationen gibt es per freecall unter 0800-00-68745.

Ansprechpartner: Wolfgang Meyer-Johanning