Pressestimmen

E-Commerce Center Handel

musikalienhandel.de - Noten über das Internet

Best Practice Beispiele

(11/2002 ECC E-Commerce Center Handel)

Kann das Internet auch im Musikfachhandel zur Umsatzsteigerung beitragen?

Diese Frage kann grundsätzlich mit "ja" beantwortet werden, wie das Erfolgsbeispiel der Firma Meyer-Johanning GmbH & Co. KG beweist. Durch die Integration des Online-Shops konnte der Umsatz innerhalb von zwei Jahren mehr als verdoppelt werden. Notwendig war hierfür jedoch eine konsequente Ausrichtung der Strategie auf den Kunden und seine Bedürfnisse.

Um die Kunden zu binden, wird Ihnen ein umfangreicher Service geboten, unter anderem:

eine Online-Notendatenbank in der Kunden selber nach Notenbüchern recherchieren können,

eine gebührenfreie Hotline, rund um die Uhr erreichbar,

ein portofreier Versand innerhalb Deutschlands,

Neuheiten per E-Mail,

einen Newsletter für die Kunden,

eine Online-Community mit Forensystem,

eine Hilfe-Datenbank,

ein Express-Service,

Wunsch-Zustellung und 48-h-Service,

eine flexible Zahlungsoptionen samt Lieferung auf Rechnung und ein 14-tägiges Rückgaberecht.

Umfangreiche Zusatzinformationen auf der Website runden das Angebot ab. Das Beispiel zeigt, dass auch in traditionell eher konservativen Branchen innovative Geschäftskonzepte unter Einbeziehung des Internets durchaus erfolgreich sein können.

Ansprechpartner: Ruth Stüber

r.stueber@ecc-handel.de